Die Centriolhälften sind am Zelläquator angeordnet Zu jedem Chromatid führt eine Spindelfaser. Die Kernmembran hat sich aufgelöst. Die Nichtschwesterchromatiden der homologen Chromosomen überkreuzen sich. Das Bild der Überkreuzung heißt Chiasma, der Vorgang Crossingover.